25. September 2019
Am Samstag und Sonntag war die 950 Jahrfeier am Harderberg. Da haben die vierten Klassen Tänze vorgeführt. Wir haben bei der „Tänzerischen Zeitreise“ mitgemacht. Das erste Lied war „Jailhouse rock“ von Elvis Presley. Fabian und Jesper haben bei einem Rock ‘n Roll Lied mitgemacht. Es hat viel Spaß gemacht. Am Ende haben alle Kinder das Schullogo gemacht. von Fabian, Jesper und Lias
25. September 2019
Es gab in dem Harderberger 7-Kampf 10 Mannschaften. Es gab sehr gute Mannschaften. Leider belegte das Team der Grundschule Harderberg den 8. Platz. Auf dem 1. Platz waren die zweiten Damen der Harderberger Fußballmannschaft. Unsere Mannschaft hieß „Die Turnbeutelvergesser“. Der Harderberger 7-Kampf hat sehr viel Spaß gemacht. Es gab Sackhüpfen, Gummistiefelweitwurf, Hullahup-Reifen, Schubkarre, einen Tennisball balancieren, Tennisschläger hoch werfen und wieder auffangen und...

13. Juni 2019
In der letzten Woche wurden die Ferienpässe in unserer Schule verkauft. Ein Ferienpass ist ein Pass, mit dem man viele Angebote in den Sommerferien machen kann. Die über 50 Angebote sind in einem Heft beschrieben. Zu den Angeboten gehören zum Beispiel: Sport, Freizeitpark, Ausflüge, Waldbühne, Schwimmen und vieles mehr. Wichtig: Bei manchen Angeboten muss man sich vorher anmelden und Geld bezahlen. Der Ferienpass gilt für die gesamten sechs Wochen der Sommerferien. Wenn man verpasst hat,...
06. Juni 2019
Am Mittwoch, 5.6.2019, haben die alljährlichen Bundesjugendspiele stattgefunden. Im Dreikampf konnten sich die 1.-, 2.-, 3.- und 4.-Klässler beweisen. Und zwar im Weitsprung, Weitwurf und Sprint. Das war sehr anstrengend. Es durften erst die 3. & 4. Klassen in die Sporthalle und die 1. & 2. Klassen mussten Werfen, Springen und Sprinten. Nach ca. 90 Minuten durften die 1. & 2. Klassen in die Sporthalle. Aber bevor sie in die Sporthalle gegangen sind, gab es eine Frühstückspause....

06. Juni 2019
Die dritten Klassen hatten am 6.6.2019 zum ersten Mal einen Fahrrad-Parcours an unserer Schule. Der Parcours bestand aus folgenden Sachen: Blechlinien, einem Kreisel, aus Holzblöcken, die eine 8 bilden, Slalom-Stäben, Hütchen, einer schrägen Blechlinie und einer Bremslinie. Die beiden Klassen haben sich richtig Mühe gegeben und haben es toll gemacht. Jetzt sind sie noch bessere Fahrradfahrer! von Maxim und Justus
06. Juni 2019
Wir hatten gestern Bundesjugendspiele und haben sehr viel Sport gemacht. Am Ende habe haben wir einen Schulstaffellauf gemacht, bei dem jeweils der schnellste Junge und das schnellste Mädchen aus jeder Klasse für unsere Schulstaffel angetreten ist. Wir haben ein Schulrekord im Staffellauf aufgestellt! Der vorherige Rekord lag bei 4:17 Minuten und der neue Rekord liegt jetzt bei 3:19 Minuten. von Nico und Mert

23. Mai 2019
Alle Kinder der Grundschule am Harderberg lernen in den Klassen 1-4 im Programm Klasse2000 viel über Gesundheit und den Körper, z.B., dass das Gehirn 1000000 Zellen hat. In der vierten Klasse zeigte der Gesundheitspate Doktor Beyer, wie die Luftröhre und die Speiseröhre im Inneren des Menschen aussehen. Außerdem lernt man sich mit der Klaro-Atmung zu entspannen und wie man nicht auf Werbung reinfällt. von Nico und Mert
23. Mai 2019
Das grüne Klassenzimmer ist bei uns so zusagen ein „Draußen-Klassenzimmer“, weil es im Schulgarten steht. Es ist ein großer Pavillon, wo außenherum ein großer Garten ist. Oben drüber ist ein durchsichtiges Dach und unten drunter sind Steinbänke. Da kann man sich ausruhen, entspannen, lernen, spielen und lesen. Zum Glück pflegen die Eltern und Kinder unserer Schule das grüne Klassenzimmer. von Maxim und Jesper

23. Mai 2019
Der Schokopudding in der Schule ist sehr lecker, weil es H-Milchpudding ist. Es gibt ihn als Nachtisch in der Mensa. Meistens, wenn genug für alle da ist, gibt es einen Nachschlag. Der Schokopudding ist mein absoluter Lieblingsnachtisch. Ein Traum von mir ist, dass es einmal im Monat Eis mit Streuseln gibt. von Justus
16. Mai 2019
Endlich war es so weit: Unsere Klassenfahrt! Seit gestern sind die Klassen 3a/b wieder daheim und auch die Lehrer sind wieder da. Hier kommt unser Bericht: Am Montag sind wir mit dem Bus von Harderberg nach Tecklenburg gefahren. Nach einer halben Stunde sind wir angekommen und haben unser Gepäck ausgepackt und die Betten bezogen. Anschließend haben wir Burger gegessen. Danach haben wir unsere Zimmer angeschaut und die Betten bezogen. Dann haben wir die Stadtführung bekommen. Am erstem Abend...

Mehr anzeigen