1. Mai - Schule frei

 

Der 1. Mai ist ein Feiertag und darum hatten wir keine Schule. So haben wir das schöne Wetter am freien Tag genutzt:

 

 

  • Maxim: Ich war auf dem Magnolienspielplatz. Dort habe ich auch Frau Avermann auf ihrem Fahrrad gesehen. Außerdem war ich in meinem Garten.
  • Jesper: Ich bin Fahrrad gefahren und habe gechillt.
  • Justus: Ich habe eine Party gefeiert und habe Sport gemacht.

 

 

Das war unsere Zusammenfassung vom 1. Mai.

 

 

von Maxim, Justus und Jesper